Wind Solar Hybrid Anlage

Die Wind Solar Hybrid Anlage hat sich als Hoffnungsträger für eine saubere Energieversorgung von Morgen etabliert. Dem Unternehmen SkyWolf ist mit seiner neuen DATW der Durchbruch gelungen. Die Solar Hybrid Diffusions Windturbine nutzt die kombinierte Energie von Sonne und Wind. Durch Reduzierung des statischen Drucks hinter den Rotorblättern werden Wirkungsgrad und Ausbeute expotenziell erhöht.

Wissenswertes zum Hersteller

Die in Geneso, Bundesstaat New York, USA ansässige SkyWolf Wind Turbinen Firma wurde im Jahr 2010 von Gerald Brock gegründet. Von Anfang an hatte der Gründer den Vorsatz, unendlich vorhandene Energien von Sonne und Wind kombiniert zu nutzen. Durch umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist es dem Unternehmen gelungen, die Solar Hybrid Diffusion Windturbine (DATW) als Patent anzumelden und auf den internationalen Märkten zu etablieren. Die DATW ist ein High-Tech-Produkt, welches die unabhängige Nutzung von alternativen Energien für kleine Gewerbe und Privathaushalte ermöglicht.

13 Jahre intensiver Forschung resultierten in der weltweit ersten Kombination aus Windturbine und Solarzellen, die erneuerbare Energien zuverlässig und mit hohem Wirkungsgrad nutzt. Die DATW ist eine um Solarzellen erweiterte Windturbine, welche 2014 in den Vereinigten Staaten patentiert wurde. Zeitgemäße Effizienz und exponentiell hoher Wirkungsgrad erreicht das Unternehmen mit der Minderung des statischen Drucks hinter den Rotorblättern.

Die Vorteile der Wind Solar Hybrid Anlage im Überblick

Anders als herkömmliche Windkraftanlagen stellt die DATW keinerlei Gefahr für wild lebende Vögel und andere fliegende Tiere dar, weil ihre Rotorblätter ummantelt sind. Das innovative Produkt Wind Solar Hybrid Anlage benötigt eine geringe Standfläche von etwa 2 m Durchmesser, ihre Höhe beträgt 10 m. Sie unterliegt keinen Entfernungs-Beschränkungen und ist auf einer Betonunterlage einfach zu installieren. Dank der patentierten Technologie kann die DATW bei geringen Windgeschwindigkeiten mehr Energie erzeugen als klassische Windräder.

Technische Detail

Der oben auf einer Stahlsäule gelagerte Rotor hat einen Durchmesser von 2.4 m, die 20.3 cm langen Rotorblätter drehen sich in 7.6 m Höhe. Der Rotor wiegt 82 kg, er gibt bereits bei einer Windgeschwindigkeit von 8 km/h Energie ab. Die Energieeffizienz wird vom Hersteller mit 80 % angegeben, die Geräuschentwicklung mit 24 dB. Das Gehäuse besteht aus Carbon Stahl, die Nabe und Rotorblätter aus Aluminium. Der Generator wird aus Stahl und Kupfer gefertigt, der Rahmen aus Aluminium. Die Rotorblätter sind mit einem nach vorne gerichteten Diffusor ummantelt, 8 doppelseitig aktive Solarmodule im Anschluss richten die Turbine am Wind aus. Der Hersteller garantiert die einwandfreie Funktion der DTAW Wind Solar Hybrid Anlage für 20 Jahre. In den Vereinigten Staaten sind für Aufbau und Betrieb der DATW keine besonderen Genehmigungen erforderlich. Die Montage dauert maximal 2 Tage, die Einzelteile werden vom Hersteller in einem Container mit 20 Fuß (ca. 6 m) verschickt.

Wind Solar Hybrid Analge

Die wesentlichen Komponenten der DATW

– Der Turm besteht aus 18er Stahlrohr mit 7.6 m Nabenhöhe.
– Direkt angetriebener Generator mit 3.5 kW ohne Getriebe.
– Acht beidseitig aktive PV-Module (20 % höherer Ertrag) mit 370 Watt, geeignet für maximal 5.000 Pa Schneelast und Windgeschwindigkeiten bis zu 200 km/h.
– Rotor-Durchmesser 2.4 m
– Aus leichtem Aluminiumguss gefertigte Turbinenschaufeln.
– Pivot-Nabe aus gehärtetem Kohlenstoffstahl, Stahlwelle doppelt gehärtet.
– Die Diffusor-Haube besteht aus Polypropylen mit gewebter Glasfaser.
– Gesamtgewicht der DATW: 1.868 kg.

Energieertrag

Die Innovation Wind Solar Hybrid Anlage von SkyWolf produziert bereits ab Windgeschwindigkeiten von 8 km/h Energie. Bei durchschnittlicher Windgeschwindigkeit von 12 Meilen (19,31 km) stellt sich der Energieertrag wie folgt dar:

– Windkraft-Ertrag pro Monat 149 kWh.
– Sonnenenergie pro Monat 690 kWh.
– Gesamtertrag pro Jahr 8.412 kWh.

Energie-Gewinnung durch die DATW bei 30 km durchschnittlicher Windgeschwindigkeit:

– Monatliche Ausbeute durch Windkraft 632 kWh.
– Monatlicher Ertrag durch Sonnenenergie 690 kWh.
– Jährlicher Gesamtertrag 14.208 kWh.

Sicherheitsvorrichtungen

Die DATW Wind Solar Hybrid Anlage von SkyWolf verfügt über ein Bremssystem, welches bei Windgeschwindigkeiten von mehr als 35 Meilen (56,33 km) automatisch ausgelöst wird. Es handelt sich dabei nicht um einen mechanischen Bremsschalter, vielmehr nutzt der Schalter das Magnetfeld des Generators zum Bremsen der Turbine. Der Generator erleidet dabei keinerlei Beschädigung, weil er für diese Anwendung ausgelegt ist.

Fazit

SkyWolf hat mit der DATW wesentlich zur effizienten Ausnutzung von erneuerbaren Energien beigetragen und ein bislang bestehendes Problem gelöst. Durch die kombinierte Nutzung von Wind und Sonne werden Produktions-arme Zeiten durch dichte Wolken oder Windstille deutlich reduziert, weil beides zusammen höchst selten auftritt. Zudem ist die neue DATW Wind Solar Hybrid Anlage des Unternehmens für private Anwender geeignet, die unabhängig von den großen Anbietern, wirtschaftlich umweltfreundliche Energie erzeugen möchten. Laut Angaben der Firma SkyWolf amortisiert sich die DATW innerhalb von drei Jahren. Die Berechnung basiert allerdings auf amerikanischen Energiepreisen und Bedingungen. Nichtsdestotrotz lässt sich über die die Optik streiten und ob jedes Solarmodul wirklich seine Leistung bringt ist fraglich.

Quelle: Skywolfwindturbines

Bildquelle: Skywolfwindturbines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.