Gasheizung Test 2019

Eine Gas Heizung ist ein Heizsystem, dass mit brennbarem Heizgas, sowie mit Fl√ľssiggas oder auch dem umweltschonendem Erdgas betrieben wird. Aktuell entwickelt sich der Trend zum g√ľnstigen Erdgas und dem ebenfalls g√ľnstigen und sehr umweltvertr√§glichen Biogas. Entscheidet der Benutzer der Gasheizung sich, diese mit Biogas zu betreiben, so kann die Anlage sogar CO2 neutral betrieben werden. Weitere Infos hier. Aufgrund der hohen Subventionierung einer Gas Heizung durch Bund und L√§nder, bietet sich eine Gas Heizung f√ľr viele Umr√ľstungen und auch f√ľr Neuanlagen an.

Gasheizung Angebot

Installation einer Gasheizung

Eine Gasheizung hat den Vorteil, dass sie gegen√ľber einer konventionellen √Ėl oder auch Holzheizung relativ einfach und vor allem kosteng√ľnstig und platzsparend durch einen Fachmann installiert werden kann. Es sind keine teuren Lagerr√§ume mit gef√§hrlichen Tanks oder sonstigen serviceintensiven F√∂rdereinrichtungen notwendig.

Besonders in Gebieten mit gut ausgebauter Infrastruktur profitiert eine Gas Heizung davon, dass sie einfach und ohne weitere bauliche Maßnahmen, direkt an das lokale Gasnetz angeschlossen werden kann.

F√ľr die Inbetriebnahme einer Gasheizung ist es erforderlich, dass der Standort der Gas Heizung an das √∂rtliche Gasnetz angeschlossen ist und √ľber einen geeigneten Schornstein verf√ľgt. Alternativ kann eine Gas Heizung im Bedarfsfall durch einen separat anzulegenden Gastank versorgt werden.

Aufbau einer Gasheizung

GasheizungDie gasbetriebene Therme bildet das Herzst√ľck jeder Gas Heizung. Hier wird die Verbrennungsenergie vom Gas auf das als Medium dienende Heizwasser √ľbertragen. Das Heizwasser wird durch eine Umw√§lzpumpe durch die Verrohrung zu s√§mtlichen Heizk√∂rpern und zum Hei√üwasserboiler transportiert. Nachdem der W√§rmetausch stattgefunden hat, flie√üt das abgek√ľhlte Heizwasser zur√ľck zur Therme, wo es wieder erw√§rmt wird.

Komfort von Gasheizungen

Eine fachm√§nnisch installierte Gasheizung bietet viele Vorteile. Die Heiz- und Abschaltzeiten k√∂nnen komfortabel ganz nach Wunsch programmiert werden. Die Gasheizung h√§lt die Temperatur des Heizwassers immer in einem optimalen Bereich. Durch die verglichen mit anderen Systemen geringe Vorlauftemperatur, spart der Benutzer noch mehr Energie und erleidet deutlich weniger Transportverluste. Durch den Anschluss an das √∂ffentliche Gasnetz ist eine permanente Versorgung mit Gas gegeben. Der Benutzer muss sich nicht mehr um die Lagerung und den Transport von Brennstoffen k√ľmmern. Die allf√§llige Wartung der Zusatzger√§te, wie √Ėlpumpen oder F√∂rderb√§nder entf√§llt komplett.

Gasheizung Wirtschaftlichkeit

Der Benutzer einer Gasheizung profitiert von ihrer g√ľnstigen und einfachen Installation. Im Gegensatz zu Holzheizungen und √Ėlheizungen, m√ľssen keine teuren und aufw√§ndigen Lagerr√§ume errichtet und unterhalten werden. Der logistische Aufwand reduziert sich, da der Transport und die Lagerung von Brennstoffen komplett entfallen. Die baulichen Anforderungen bei der Installation sind relativ gering. Durch die sehr kompakten Abmessungen und dem geringen Gewicht kann der Technikraum in dem die Heizung untergebracht ist relativ klein gehalten werden. Besondere Brand- und Umweltschutzma√ünahmen, wie z.B. bei der Lagerung von Heiz√∂l entfallen komplett.

Wenn die Montage einer Brennwert-Gasheizung geplant ist, so muss der vorhandene Schornstein bestimmten Anforderungen gen√ľgen. Vor allem √§ltere Schornsteine, haben teilweise Probleme mit der erh√∂hten Luftfeuchtigkeit und den leicht sauren Abgasen einer Gas Heizung. Nach der Begutachtung durch einen Fachmann, kann dieser schnell feststellen, ob der vorhandene Schornstein ausreicht, oder ob eine Kaminsanierung erforderlich ist.

Bei einer Handels√ľblichen Gasheizung von einem deutschen Markenhersteller, muss man f√ľr ein modernes Brennwert-Heizger√§t im H√∂chstfall ca. 4000‚ā¨ und f√ľr einen passenden Boiler noch einmal ungef√§hr ca.1000 ‚ā¨ einkalkulieren. Ein weiterer Vorteil der Gasheizung besteht in den geringen Unterhalts- und Servicekosten. Bei den meisten Markenger√§ten ist eine zweij√§hrige Durchsicht durch den Schornsteinfeger, bzw. einen autorisierten Fachbetrieb vorgesehen.

Aktuell werden Gasheizungen durch den Staat und die L√§nder durch zahlreiche F√∂rderprogramme unterst√ľtzt. Als Beispiele sind die Programm des Bundesamts f√ľr Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, sowie die Programme der einzelnen L√§nder oder auch der KfW erw√§hnenswert.

Umweltverträglichkeit einer Gasheizung

Im direkten Vergleich mit anderen fossilen Brennstoffen und auch Holzheizungen, verbrennt Gas sehr sauber. Bei der Gasverbrennung, entsteht sehr wenig CO2 und auch kaum Ruß.

Entscheidet sich der Benutzer der Gasheizung sich diese mit Biogas zu betreiben, so kann die Anlage sogar CO2 neutral betrieben werden. S√§mtliche modernen Gasheizungen k√∂nnen entweder direkt ab Werk mit Biogas betrieben, oder einfach und kosteng√ľnstig durch den Fachmann umger√ľstet werden.

Wird eine moderne Gas Heizung z.B. mit Sonnenkollektoren oder einer Erdwärmepumpe kombiniert, so kann der Energieverbrauch der Heizung noch einmal drastisch gesenkt werden.

Jetzt kostenlose & unverbindliche Angebote von Gasheizungs-Anbieter aus der Region erhalten!

Effiziente Energienutzung

Im Moment sind Brennwert-Gasheizungen der aktuelle Stand der Technik. Der gro√üe Vorteil von einem Brennwertheizger√§t liegt in seiner sehr guten Energieeffizienz. Im Gegensatz zu einer konventionellen Gas-Heizung, wird hier nicht nur die Energie der Verbrennung, sondern auch die Restenergie von den Abgasen √ľber einen zus√§tzlichen W√§rmetauscher genutzt. Durch den stark erh√∂hten Wirkungsgrad im Bezug auf den geringen Grundheizwert, hilft eine solche Gas Heizung sehr viel Energie zu sparen.

Bauart von Gas Heizungen

Das klassische Modell einer Gas Heizung ist der Gaskonvektor. Gaskonvektoren geben die Verbrennungsenergie direkt an die unmittelbare Umgebung ab, und sind somit nur f√ľr die direkte Beheizung von einzelnen R√§umen geeignet. Diese Bauform einer Gasheizung wird normalerweise nur mehr f√ľr sehr spezifische Anwendungen genutzt und gilt im Allgemeinen als veraltet. Die Gas Heizung als Zentral- oder Etagenheizung wird verwendet, um ein gesamtes Haus zentral, oder Bereiche des Hauses dezentral zu beheizen. Der gro√üe Vorteil gegen√ľber dem Gaskonvektor liegt darin, dass die Gas-Heizung im Keller oder in einem Technikraum untergebracht werden kann. Damit wird erheblich weniger Platz verschwendet und es befinden sich keine st√∂renden Komponenten in den einzelnen R√§umen. Die Verteilung der W√§rme erfolgt √ľber die bereits bestehende Verrohrung und somit kann bestehende Infrastruktur wie z.B. die Heizk√∂rper, eine Fu√übodenheizung oder ein Warmwasserboiler ohne bauliche Ma√ünahmen weitergenutzt werden. Zahlreiche Modelle einer Gasheizung sind auch als Kompaktmodell f√ľr eine Wand und Nischenmontage erh√§ltlich. Diese noch platzsparendere Bauform wird durch das weglassen des integrierten Puffers erreicht.




Anzeige

Sicherheit einer Gas Heizung

Eine moderne Gas-Heizung ist mit zahlreichen Sicherheitsfeatures ausgestattet um Personen und Sachsch√§den zu verhindern. Durch eine eingebaute Z√ľndsicherung, wird die Gaszufuhr nach dem verl√∂schen der Flamme sofort unterbrochen. Viele Hersteller bauen zus√§tzliche Features in ihre Gas Heizung ein. Diese reichen von Fotozellen, zus√§tzlichen Magnetventilen, √ľber CO2 Melder bei Etagenheizungen. Bei den allf√§lligen Kontrollen durch den zust√§ndigen Schornsteinfeger, wird die ordnungsgem√§√üe Funktion der Anlage √ľberpr√ľft.

Gasheizung finanzieren

Es macht in defintiv Sinn eine Gasheizung zu finanzieren. Hier finden Sie eine andere g√ľnstige Finanzierungsm√∂glichkeit

Ihr g√ľnstiger Gasheizungkredit steht bereit!

Anzeige

Testieger Gasheizung

Wenn man die Tests und Online-Vergleiche der Branchen- und Fachportale beobachtet, so stellt man schnell fest, dass fast viele Produkte der namhaften Qualitätsmarken im Schnitt als gut bis sehr gut bewertet werden.
Negativabweichungen sind kaum beobachtbar und abgesehen von entsprechenden asiatischen Billigkopien und Discountnachbauten kaum vorhanden.

Durch konstant gute Testergebnisse, kann unter anderem zu einer Gasheizung der Firma Vaillant, Viessmann, Buderus, Junkers und Wolf geraten werden.

Gasheizungsrechner

Jetzt kostenlose & unverbindliche Angebote von Gasheizungs-Anbieter aus der Region erhalten!

Hi Five!
Danke!