Jetzt kostenlos eigene PV-Anlage berechnen!

100% Kostenlos & keine Auftragspflicht
Angebote aus Ihrer Umgebung
Unabhängig & neutral

Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Welche Nutzfläche steht für die Photovoltaikanlage zur Verfügung?

Eine ungefähre Angabe reicht. Wenn Sie unsicher sind, wählen Sie bitte 30-50m2

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Haben Sie Interesse an einem Stromspeicher?

Mit Hilfe eines Speichers lässt sich der Eigenverbrauch von Strom optimieren

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Wann soll das Projekt umgesetzt werden?

Ein angegebener Zeitrahmen erleichtert dem Fachbetrieb die Planung des Auftrags

Bitte wählen Sie eine Option aus.

In welcher Region wohnen Sie

Für die Suche nach regionalen Anbietern

Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl an.

Wir nehmen jetzt die Berechnung vor und ermitteln qualifizierte Anbieter im Bereich der Photovoltaik.

Eine Solaranlage ermöglicht erhebliche Einsparungen. Kostenloser Vergleich von Angeboten ist vorhanden.

kostenlos
Fast geschafft! Angebote für Ihre Region gefunden! Bis zu 28% günstiger als der Durchschnitt.

Wer soll die Angebote kurzfristig erhalten?

Warum kann ich meine Angebote nicht sofort einsehen? Question

Geben Sie einen gültigen Nachnamen an.

Bei Rückfragen zu Ihrer Anfrage ist ein telefonisches Gespräch der einfachste Weg. Ihre Telefonnummer wird nur für Rückfragen bezüglich dieser Anfrage benutzt.

Geben Sie einen gültige Telefonnummer mit Vorwahl an.

Durch die Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse wird die Abstimmung mit Ihnen erleichtert. So bekommen Sie zum Beispiel Informationen zur aktuellen Lage Ihrer Anfrage und zu den geeigneten Fachbetrieben, die Interesse an Ihrem Projekt zeigen.

Geben Sie einen gültige Email Adresse an.

Übertragung mit Sicherheit gewährleistet durch SSL-Verschlüsselung.
Ihre Angaben werden nach dem Projektende selbstständig gelöscht.
Möglichkeit einer kostenfreien telefonischen Erstberatung.
Angaben werden nur an geprüfte Fachfirmen weitergeleitet
Ich frage für mein Projekt an und willige in die projektbezogene Kontaktaufnahme ein (Datenschutzbestimmung).
Sehr gut (Ø 4.6/5) Sterne Bewertungen
Aktuelle Bewertung

Transparenter Prozess: Von der Anfangsberatung bis zur Installation wurde jeder Schritt klar kommuniziert und die Erwartungen wurden erfüllt.

Letzte Anfrage: vor wenigen Minuten
Anfragen gesamt: 20846
best service provider Siegel mit Datenschutz Siegel mit Datenschutz

Vielen Dank für Ihre unverbindliche Anfrage zum Thema Photovoltaik.

Wie geht es jetzt weiter?

Arrow

Nach einer kurzen Überprüfung Ihrer Anfrage wird ein Mitarbeiter mit Ihnen telefonisch in Verbindung treten, um Ihre Vorstellungen detaillierter zu erfassen.

Arrow

Ihre Anfrage wird kostenfrei an geeignete regionale Fachbetriebe weitergegeben, die Ihnen ein Angebot für Ihr Vorhaben erstellen können.

Sie haben die Möglichkeit, in aller Ruhe das geeignete Angebot aus den unverbindlichen Vorschlägen auszuwählen - und können durch den Vergleich der Angebote bis zu 30% sparen.

4,6 Sterne Bewertungen
Letzte Anfrage: vor wenigen Minuten 20846 Anfragen gesamt
best service provider Siegel mit Datenschutz Kundenempfehlung

PV-Module: Größe und Gewicht

Für PV-Module gibt es keine einheitlichen Größen oder Gewichtsmaße. Je nach Leistung, Art, Aufbau und Hersteller kommt es daher zu Unterschieden. Mit diesem Artikel wollen wir deshalb eine Übersicht über die verschiedenen Größen von Solarmodulen geben und genauer auf die Einflussfaktoren eingehen. 

Jetzt 30% sparen und Photovoltaik Angebote vergleichen!

100% kostenlos und unverbindlich
Angebote vergleichen und sparen
Geprüfte Fachfirmen aus Ihrer Region

Wir verbinden Sie kostenlos und umgehend mit bis zu 5 geprüften Fachfirmen aus Ihrer Region.

In welchen Größen gibt es PV-Module?

Die Größen von Solarmodule sind nicht genormt, jedoch gibt es je nach Leistungsklasse standardmäßige Größen. Diese reichen von 1.755 × 1.038 mm, 1.722 × 1.134 mm und 2.278 × 1.134 mm bis hin zu 2.465 × 1.134 mm. Je nach Hersteller gibt es Abweichungen.

Leistung PV-Modul

Größe PV-Modul (durchschnittlich)

Größe PV-Modul in m²

300 Watt

1.755 × 1.038 mm

1,7 – 1,9 m²

400 Watt

1.722 × 1.134 mm

1,9 – 2,2 m²

500 Watt

2.278 × 1.134 mm

2,4 – 2,6  m²

600 Watt

2.465 × 1.134 mm

2,8 – 3,0 m²

Einflussfaktoren auf die Größe von Solarmodulen

Einer der größten Einflussfaktoren auf die Größe von Solarmodulen ist die Leistung. Je höher die Leistung eines Moduls ist, desto größer ist es. Das liegt hauptsächlich daran, dass die höhere Leistung nicht nur durch leistungsverbesserndeTechnologien erreicht wird, sondern mit einer höheren Anzahl an Solarzellen

Technologien wie PERC, HJT und TOPCon erzielen zwar bessere Leistungen, diese sind jedoch in Bezug auf die Größenreduzierung  marginal. Auch die Wahl der Solarzellen, beispielsweise ob Vollzellen oder Halbzellen und die Rahmenstärke sowie der Aufbau des Moduls tragen zur Größe bei. Denn auch bei Solarzellen gibt es unterschiedliche Maße. 

Wie groß sind Solarzellen?

Solarzellen gibt es in unterschiedlichen Maßen, weshalb sich auch die Größe unterscheidet. Gängige Formate sind M6 Solarzellen mit einer Größe von 166 × 166 mm, M10 Zellen mit 182 × 182 mm und M12 Zellen mit 210 × 210 mm

 

Solarzellen Format

Anzahl Vollzellen

Anzahl Halbzellen

Größe PV-Modul

M6

60 Vollzellen

120 Halbzellen

1755 mm x 1038 mm

M6

72 Vollzellen

144 Halbzellen

2094 mm x 1038 mm

M10

54 Vollzellen

108 Halbzellen

1722 mm x 1134 mm

M10

60 Vollzellen

120 Halbzellen

1903 mm x 1134 mm

M10

72 Vollzellen

144 Halbzellen

2278 mm x 1134 mm

M12

50 Vollzellen

100 Halbzellen

2187 mm x 1102 mm

M12

66 Vollzellen

132 Halbzellen

2384 mm x 1303 mm

Bei Halbzellen handelt es sich um ganz normale Solarzellen, die nach der Produktion einfach in zwei Hälften geschnitten werden. Ein Halbzellenmodul hat deshalb die doppelte Anzahl an Solarzellen. Der Vorteil von Halbzellen ist, dass sich auch der Widerstand (R) und die Stromstärke (I) halbieren, was zu einer deutlich geringeren Verlustleistung führt. 

Wie groß sind 300 Watt Solarmodule?

Herkömmliche 300 Watt Solarmodule bestehen aus 120 Halbzellen, die aus M6-Wafern gefertigt sind. Die Module haben Abmessungen von 1.755 × 1.038 mm oder 1.722 × 1.041 mm, was einer Fläche von etwa 1,8 m² entspricht. Die Solarzellen sind üblicherweise in einer Anordnung von 10 x 6 angelegt.

Hersteller

Modell

Leistung

Maße

Fläche

Aleo Solar

X63 Premium

345 W

1.680 x 990 mm

1,6 m²

Canadian Solar

HiKu6

390 W

1.722 x 1.134 mm

1,95 m²

Hyundai

VG HiE-S395VG

395 W

1.719 x 1.140 mm

1,96 m²

Ja Solar

JAM60S03

320 W

1.678 x 991 mm

1,6 m²

LONGi

Hi-MO 4

375 W

1.755 x 1.038 mm

1,82 m²

Meyer Burger

Glass

390 W

1.722 x 1.041 mm

1,8 m²

Meyer Burger

Black

390 W

1.767 x 1.041 mm

1,84 m²

Solarwatt

Panel Vision GM 3.0 Pure

385 W

1.780 x 1.052 mm

1,87 m²

Trina Solar

Honey M

385 W

1.763 x 1.040 mm

1,83 m²

ZNShine

ZXM6-NHLD120

385 W

1.755 x 1.038 mm

1,82 m²

Wie groß sind 400 Watt Solarmodule?

400 Watt Solarmodule bestehen aus 120 Halbzellen, die aus M6 oder M10 Wafern gefertigt sind. Die Module mit M6 Wafern haben Abmessungen von 1.755 × 1.1038 mm, was einer Fläche von 1,85 m² entspricht. Mit M10 Wafern haben sie eine Größe von 1.722 × 1.134 mm, also 1,95 m².

Bei M6 Wafer werden 60 Solarzellen in einem 6 x 10 Raster verwendet. Bei den M10 Wafern sind es 54 Zellen in einem 6 x 9 Raster. Die 400 Watt Module mit den M10 Zellen sind deshalb trotz geringerer Zellanzahl etwas größer.

Hersteller

Modell

Leistung

Maße

Fläche

Astronergy

ASTRO N5s

440 W

1.722 x 1.134 mm

1,95 m²

Bauer Solar

Bauer Performance

410 W

1.722 x 1.134 mm

1,95 m²

Canadian Solar

TOPHiKu6

435 W

1.722 x 1.134 mm

1,95 m²

Jolywood

Niwa Pro

440 W

1.722 x 1.134 mm

1,95 m²

Luxor 

Eco Line N-Type

435 W

1.722 x 1.134 mm

1,95 m²

Q.Cells

Q.Peak Duo

420 W

1.722 x 1.134 mm

1,95 m²

REC

Alpha Pure-R

430 W

1.730 x 1.118 mm

1,94 m²

Sunpower

Maxeon 6AC

445 W

1.872 x 1.032 mm

1,93 m²

Trina Solar 

Vertex S

450 W

1.762 x 1.134 mm

1,99 m²

Viessmann

Vitovolt 300

430 W

1.722 x 1.134 mm

1,95 m²

400 Watt Solarmodule sind mittlerweile der Standard bei privaten Solaranlagen geworden. Sie haben eine sehr gute Leistung zu einem guten Preis und lassen sich dank ihrer kompakten Größe einfach installieren. 

Wie groß sind 500 Watt Solarmodule?

500 Watt Module haben in der Regel eine Größe von 2.278 × 1.134 mm, beziehungsweise 2,6 m². Sie setzen sich aus 72 Solarzellen oder alternativ 144 Halbzellen zusammen, die üblicherweise aus M10-Wafern gefertigt sind. Die Anordnung erfolgt dabei in der Regel im Rastermuster 6 x 12.

500 Watt Solarmodule sind somit genauso bereit wie 300- und 400 W PV-Module, sind aber auf Grund der zwei extra Zellreihen etwas länger.

Hersteller

Modell

Leistung

Maße

Fläche

Astronergy 

Astro N5

585 W

2.278 x 1.134 m²

2,58 m²

Canadian Solar

BiHiKu6

580 W

2.278 x 1.134 m²

2,58 m²

Ja Solar

JAM72D40

580 W

2.278 x 1.134 m²

2,58 m²

Jinko Solar

Tiger Neo N-Type

585 W

2.278 x 1.134 m²

2,58 m²

LONGi

Hi-MO7

590 W

2.278 x 1.134 m²

2,58 m²

Luxor

Eco Line HJT GG

590 W

2.278 x 1.134 m²

2,58 m²

Trina Solar

Vertex N

580 W

2.384 x 1.134 m²

2,7 m²

Wie viel Platz braucht ein Solarmodul?

Solarmodule mit 300 und 400 Watt haben eine Größe von 1,85 bis 1,95 m². Eine 5 kWp Photovoltaikanlage benötigt deshalb rund 25 bis 28 m² an Platz auf dem Dach, bei 13 bis 15  Solarmodule. Eine 10 kWp PV-Anlage benötigt eine Fläche von 50 bis 60 m² und etwa 30 PV-Module.

Wie schwer ist ein Solarmodul?

Ein typisches Solarmodul wiegt zwischen 20 und 24 kg. Dabei sind Glas-Glas-Module rund 4 kg schwerer als Glas-Folien-Module. Hochleistungsmodule wie 500 W und 600 W Module sind mit durchschnittlich 29 kg für Glas-Folien-Module und 34 kg für Glas-Glas-Module ebenfalls schwerer. 

Fazit

Die Größe von PV-Modulen variiert je nach Leistung, Technologie und Hersteller. Standardgrößen für 300, 400 und 500 Watt Module sind üblich. Ein wesentlicher Faktor ist die Anzahl der Solarzellen, die mit der Leistung steigt. Technologische Fortschritte wie Halbzellen beeinflussen die Effizienz. Die praktische Anwendung zeigt, dass die Größe von Solarmodulen nicht allein die Effizienz bestimmt. Bei der Installation ist die Berücksichtigung von Platz und Leistungsanforderungen entscheidend.

PV-Module Größe und Gewicht FAQs

Ein Solarmodule braucht im Schnitt etwa 1,8 m² Dachfläche. Eine 5 kWp Anlage mit 12 bis 15 Modulen benötigt deshalb etwa 25 m² an Fläche. Eine 10 kWp Photovoltaik braucht für 30 Solarmodule rund 55 m². Ein typisches Einfamilienhaus hat im Durchschnitt eine Dachfläche von 60 m².
Für eine 10 kWp Photovoltaik werden etwa 28 Solarpanels mit einer Leistung von 400 Watt benötigt. Bei 300 Watt Modulen steigt die benötigte Anzahl auf 35 Solarmodule. Beachten Sie, dass die Größe der Solarpanels auch mit der Leistung steigt.
Eine 10 kWp PV-Anlage besteht aus rund 28 Solarmodulen. Diese benötigen eine Dachfläche von 50 bis 60 m². Der genaue Platzbedarf ist abhängig von der exakten Größe der Module, diese variiert je nach Hersteller und Leistung.
Für eine PV-Anlage mit einer Leistung von 5 kWp, benötigt man zwischen 12 und 15 Solarpanels. Bei 400 Watt Modulen werden etwa 13 Module benötigt und bei 300 Watt Panels rund 17.
Ein Solarmodul hat im Schnitt eine Größe von 1,8 m². Auf eine Dachfläche von 50 m² passen deshalb 27 Solarmodule. Beachten Sie jedoch, dass Objekte wie Schornsteine, Satellitenschüsseln und Dachgauben die Fläche verringern.
Am sinnvollsten ist es, die Größe der PV-Anlage auf den eigenen Strombedarf zu dimensionieren. Ein 4-Personen-Haushalt verbraucht im Durchschnitt 4.500 kWh Strom im Jahr. Um den Bedarf zu decken, wäre eine 5 bis 7 kWp große Photovoltaik sinnvoll.
Je nach Aufbau wiegt ein Solarmodul zwischen 19 und 24 kg. Dazu kommt noch das Gewicht der Unterkonstruktion. Eine Solaranlage auf dem Dach eines Einfamilienhauses wiegt deshalb je nach Leistung zwischen 350 und 650 kg.
Eine 10 kWp Photovoltaikanlage ist zwischen 600 und 700 kg. Für 10 kWp werden, je nach Modulleistung, 25 bis 30 Solarpanels benötigt. Das Gewicht eines Glas-Folien-Moduls beträgt 19 bis 20 kg und Glas-Glas-Module wiegen 22 bis 24 kg.

Jetzt kostenlos & günstige PV-Angebote einholen!

100% Kostenlos & keine Auftragspflicht
Regional aktive Fachbetriebe
Unabhängig & neutral

Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Welche Nutzfläche steht für die Photovoltaikanlage zur Verfügung?

Eine ungefähre Angabe reicht. Wenn Sie unsicher sind, wählen Sie bitte 30-50m2

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Haben Sie Interesse an einem Stromspeicher?

Mit Hilfe eines Speichers lässt sich der Eigenverbrauch von Strom optimieren

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Wann soll das Projekt umgesetzt werden?

Ein angegebener Zeitrahmen erleichtert dem Fachbetrieb die Planung des Auftrags

Bitte wählen Sie eine Option aus.

In welcher Region wohnen Sie

Für die Suche nach regionalen Anbietern

Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl an.

Wir nehmen jetzt die Berechnung vor und ermitteln qualifizierte Anbieter im Bereich der Photovoltaik.

Eine Solaranlage ermöglicht erhebliche Einsparungen. Kostenloser Vergleich von Angeboten ist vorhanden.

kostenlos
Klasse! Angebote für Ihre Region gefunden! Bis zu 28% günstiger als der Durchschnitt.

Wer soll die Angebote kurzfristig erhalten?

Warum kann ich meine Angebote nicht sofort einsehen? Question

Geben Sie einen gültigen Nachnamen an.

Bei Rückfragen zu Ihrer Anfrage ist ein telefonisches Gespräch der einfachste Weg. Ihre Telefonnummer wird nur für Rückfragen bezüglich dieser Anfrage benutzt.

Geben Sie einen gültige Telefonnummer mit Vorwahl an.

Durch die Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse wird die Abstimmung mit Ihnen erleichtert. So bekommen Sie zum Beispiel Informationen zur aktuellen Lage Ihrer Anfrage und zu den geeigneten Fachbetrieben, die Interesse an Ihrem Projekt zeigen.

Geben Sie einen gültige Email Adresse an.

Übertragung mit Sicherheit gewährleistet durch SSL-Verschlüsselung.
Ihre Angaben werden nach dem Projektende selbstständig gelöscht.
Möglichkeit einer kostenfreien telefonischen Erstberatung.
Angaben werden nur an geprüfte Fachfirmen weitergeleitet
Ich frage für mein Projekt an und willige in die projektbezogene Kontaktaufnahme ein (Datenschutzbestimmung).
Sehr gut (Ø 4.6/5) Sterne Bewertungen
Aktuelle Bewertung

Die Angebote waren leicht verständlich und somit konnte ich mich schnell entscheiden. Offene und ehrliche Beratung, ohne versteckten Kosten. Zu jeder Zeit war mein Ansprechpartner erreichbar und hat sofort reagiert. Die Monteure waren super schnell und ordentlich bei ihrer Arbeit. Ich habe tatsächlich nichts zu beanstanden. Unsere Anlage ist am Netz und wir freuen uns sehr darüber!
Aktuelle Bewertung

Transparenter Prozess: Von der Anfangsberatung bis zur Installation wurde jeder Schritt klar kommuniziert und die Erwartungen wurden erfüllt.
Letzte Anfrage: vor wenigen Minuten
Anfragen gesamt: 20846
best service provider Siegel mit Datenschutz Siegel mit Datenschutz

Vielen Dank für Ihre unverbindliche Anfrage zum Thema Photovoltaik.

Wie geht es jetzt weiter?

Arrow

Nach einer kurzen Überprüfung Ihrer Anfrage wird ein Mitarbeiter mit Ihnen telefonisch in Verbindung treten, um Ihre Vorstellungen detaillierter zu erfassen.

Arrow

Ihre Anfrage wird kostenfrei an geeignete regionale Fachbetriebe weitergegeben, die Ihnen ein Angebot für Ihr Vorhaben erstellen können.

Sie haben die Möglichkeit, in aller Ruhe das geeignete Angebot aus den unverbindlichen Vorschlägen auszuwählen - und können durch den Vergleich der Angebote bis zu 30% sparen.

4,6 Sterne Bewertungen
Letzte Anfrage: vor wenigen Minuten 20846 Anfragen gesamt
best service provider Siegel mit Datenschutz Kundenempfehlung