Jetzt kostenlos eigene PV-Anlage berechnen!

100% Kostenlos & keine Auftragspflicht
Angebote aus Ihrer Umgebung
Unabhängig & neutral

Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Welche Nutzfläche steht für die Photovoltaikanlage zur Verfügung?

Eine ungefähre Angabe reicht. Wenn Sie unsicher sind, wählen Sie bitte 30-50m2

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Haben Sie Interesse an einem Stromspeicher?

Mit Hilfe eines Speichers lässt sich der Eigenverbrauch von Strom optimieren

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Wann soll das Projekt umgesetzt werden?

Ein angegebener Zeitrahmen erleichtert dem Fachbetrieb die Planung des Auftrags

Bitte wählen Sie eine Option aus.

In welcher Region wohnen Sie

Für die Suche nach regionalen Anbietern

Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl an.

Wir nehmen jetzt die Berechnung vor und ermitteln qualifizierte Anbieter im Bereich der Photovoltaik.

Eine Solaranlage ermöglicht erhebliche Einsparungen. Kostenloser Vergleich von Angeboten ist vorhanden.

kostenlos
Fast geschafft! Angebote für Ihre Region gefunden! Bis zu 28% günstiger als der Durchschnitt.

Wer soll die Angebote kurzfristig erhalten?

Warum kann ich meine Angebote nicht sofort einsehen? Question

Geben Sie einen gültigen Nachnamen an.

Bei Rückfragen zu Ihrer Anfrage ist ein telefonisches Gespräch der einfachste Weg. Ihre Telefonnummer wird nur für Rückfragen bezüglich dieser Anfrage benutzt.

Geben Sie einen gültige Telefonnummer mit Vorwahl an.

Durch die Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse wird die Abstimmung mit Ihnen erleichtert. So bekommen Sie zum Beispiel Informationen zur aktuellen Lage Ihrer Anfrage und zu den geeigneten Fachbetrieben, die Interesse an Ihrem Projekt zeigen.

Geben Sie einen gültige Email Adresse an.

Übertragung mit Sicherheit gewährleistet durch SSL-Verschlüsselung.
Ihre Angaben werden nach dem Projektende selbstständig gelöscht.
Möglichkeit einer kostenfreien telefonischen Erstberatung.
Angaben werden nur an geprüfte Fachfirmen weitergeleitet
Ich frage für mein Projekt an und willige in die projektbezogene Kontaktaufnahme ein (Datenschutzbestimmung).
Sehr gut (Ø 4.6/5) Sterne Bewertungen
Aktuelle Bewertung

Transparenter Prozess: Von der Anfangsberatung bis zur Installation wurde jeder Schritt klar kommuniziert und die Erwartungen wurden erfüllt.

Letzte Anfrage: vor wenigen Minuten
Anfragen gesamt: 20846
best service provider Siegel mit Datenschutz Siegel mit Datenschutz

Vielen Dank für Ihre unverbindliche Anfrage zum Thema Photovoltaik.

Wie geht es jetzt weiter?

Arrow

Nach einer kurzen Überprüfung Ihrer Anfrage wird ein Mitarbeiter mit Ihnen telefonisch in Verbindung treten, um Ihre Vorstellungen detaillierter zu erfassen.

Arrow

Ihre Anfrage wird kostenfrei an geeignete regionale Fachbetriebe weitergegeben, die Ihnen ein Angebot für Ihr Vorhaben erstellen können.

Sie haben die Möglichkeit, in aller Ruhe das geeignete Angebot aus den unverbindlichen Vorschlägen auszuwählen - und können durch den Vergleich der Angebote bis zu 30% sparen.

4,6 Sterne Bewertungen
Letzte Anfrage: vor wenigen Minuten 20846 Anfragen gesamt
best service provider Siegel mit Datenschutz Kundenempfehlung

Druckluftauto – Die Zukunft oder alles nur heiße Luft?

Das Druckluftauto wird im englischen Sprachgebrauch auch als compressed air car bezeichnet. Gemeint ist damit ein Fahrzeug, das unter Nutzung von Druckluft und einen sogenannten Gasexpansionsmotor seinen Antrieb erfährt. Grob formuliert wird in einem Druckluftauto komprimierte Luft in Druckbehältern mitgeführt und dem Motor zum Antrieb des Fahrzeug zur Verfügung gestellt.

Vorteilhaft ist die Nutzung vom Druckluftfahrzeug, weil es emissionsfrei betrieben wird, was in der alternativen Antriebstechnik begründet ist.Druckluftautos sind im öffentlichen Straßenverkehr seit den 1990er Jahren bekannt und sie werden hier unter der Bezeichnung der alternativen Fahrzeugtechnik geführt. In Serie werden die Fahrzeuge bis heute nicht gefertigt. Die Serienreife der Druckluftautos wird allerdings angestrebt und hiermit beschäftigt sich der indische Fahrzeugbauer Tata Motors gemeinsam mit MDI, als Motor Development International, seit einigen Jahren mit diesem Ziel. Es gibt aktuell auch Bestrebungen, Druckluft innerhalb von hybridbetriebenen Kraftfahrzeugen zum Einsatz kommen zu lassen.

Der Druckluftantrieb im Allgemeinen

In Maschinen und Werkzeugen sind bereits stationäre Druckluftmotoren im Einstz. Dabei gilt, dass verschiedene Nischenanwendungen mit Druckluftantrieb arbeiten, was beispielsweie bei Straßenbahnen in der Schweizer Stadt Bern der Fall ist. Auch druckluftbetriebene Lokomotiven sind bereits im Einsatz und beim Bau des Gotthardtunnels kamen solche bereits zum Einsatz. Zahlreiche Einsatzgebiete von Druckluft wurden allerdings inzwischen durch elektrische Antriebssysteme ersetzt. Der Grund liegt darin, dass diese einfacher umsetzbar sind und dass sie auch – wie der Druckluftantrieb – emissionsfrei sind, damit die gleichen umweltschützenden Eigenschaften aufweisen. In der Industrie genutzte Speicherdampflokomotiven arbeiten mit ähnlichem Konzept wie auch gleicher Technik wie das Druckluftauto.

Die Geschichte des Druckluftautos

Das Druckluftauto ist keine Erfindung der Neuzeit, denn schon im Jahr 1838 entwickelten Audraud und Tessié du Motay in Paris, Frankreich, ein Druckluftfahrzeug, das im Jahr 1840 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Im Bereich des Schienenverkehrs wurde der Druckluftantrieb erstmalig im Jahr 1879 bei einer Straßenbahn in Nantes, Frankreich, umgesetzt. Diese Systeme wurden vom französischen Ingenieur namens Louis Mékarski umgesetzt. Es war auch im Jahr 1894 ein Rennen unter Druckluftautos in Frankreich geplant. Letztlich erschien aber keines der zuvor gemeldeten Fahrzeuge am Start des Rennes. Auch in den USA wurde sich bereits früh mit dem Druckluftkraftfahrzeug und dessen Bau beschäftigt Hier waren e die US-Hersteller MacKenzie & McArthur in New Haven in Conneticut sowie die Autocrat Manufacturing Company in Hartfort, die sich intensiver mit dem Druckluftauto beschäftigten. Ein für den Februar 1900 seitens der American Vehicle Company angekündigtes Druckluftauto sollte den Namen American Vehicle Company erhalten, was aber letztlich nicht vermarktet wurde. Auch nicht vermarktet wurden die Druckluftautos der Marken Automatic Air sowie Carrol und Meyers, weiterhin Muir und Pneumatic. Hier fand teilweise ein enormer Kapitalaufwand statt, die Fahrzeuge gelangten dennoch aus der Entwicklungsphase nicht heraus.

Die besonderen Eigenschaften vom Druckluftauto

Die Besonderheit ist, dass das Druckluftauto ohne eine Verbrennungsanlage auskommt, was die Gefahr der Funkenbildung ausschließt, wie sie bei elektrisch betriebenen Anlagen gegeben ist. Deshalb ist das Druckluftauto in explosionsgefährdeten Umgebungen sehr gut nutzbar. Diesem Vorteil stehen allerdings Einschränkungen gegenüber, was die Nutzung als Massenverkehrsmittel angeht. Um eine ausreichende Menge an Energie für den Antrieb mitführen zu können, sind große und auch schwere Drucklufttanks an Bord eines jeden Fahrzeugs erforderlich. Fakt ist, dass die Energiedichte dieser Art von Antrieb vergleichsweise ungünstig zu Vergleichsvarianten ausfällt.

Bei der Druckluft handelt es sich um einen Energieträger, der im Vergleich zu Alternativen die teuerste Variante darstellt. Die Erzeugung der Druckluft ist im Hinblick auf die Energetik mit enormen Verlusten kombiniert. Wenn die Wärme, die innerhalb der Kompression entsteht, nicht genutzt werden kann, gilt sie als verloren für die Energiebilanz. Soll ein Druckluftauto effizient arbeiten, ist für den Motor eine mehrstufige Entspannung mit Zwischenwärmung erforderlich, was wiederum ein aufwendiges Motorenkonzept darstellt. Mittels Entspannung der Druckluft erfolgt eine Abkühlung des Motors und es muss immer wieder Wärme aus der Umgebung zugegeben werden. Sobald diese Wärmezuführung nicht mehr erfolgt, reduziert sich die Leistung des Motors. Je niedriger die Umgebungstemperatur, umso stärker der Effekt der Leistungsreduzierung beim Motor. Die neusten mit Druckluft betrieben Autos haben eine Reichweite von 160 km. Aber wer weiß was die Zukunft so bringt!

Bildquelle: Wikipedia

Jetzt kostenlos & günstige PV-Angebote einholen!

100% Kostenlos & keine Auftragspflicht
Regional aktive Fachbetriebe
Unabhängig & neutral

Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Welche Nutzfläche steht für die Photovoltaikanlage zur Verfügung?

Eine ungefähre Angabe reicht. Wenn Sie unsicher sind, wählen Sie bitte 30-50m2

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Haben Sie Interesse an einem Stromspeicher?

Mit Hilfe eines Speichers lässt sich der Eigenverbrauch von Strom optimieren

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Wann soll das Projekt umgesetzt werden?

Ein angegebener Zeitrahmen erleichtert dem Fachbetrieb die Planung des Auftrags

Bitte wählen Sie eine Option aus.

In welcher Region wohnen Sie

Für die Suche nach regionalen Anbietern

Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl an.

Wir nehmen jetzt die Berechnung vor und ermitteln qualifizierte Anbieter im Bereich der Photovoltaik.

Eine Solaranlage ermöglicht erhebliche Einsparungen. Kostenloser Vergleich von Angeboten ist vorhanden.

kostenlos
Klasse! Angebote für Ihre Region gefunden! Bis zu 28% günstiger als der Durchschnitt.

Wer soll die Angebote kurzfristig erhalten?

Warum kann ich meine Angebote nicht sofort einsehen? Question

Geben Sie einen gültigen Nachnamen an.

Bei Rückfragen zu Ihrer Anfrage ist ein telefonisches Gespräch der einfachste Weg. Ihre Telefonnummer wird nur für Rückfragen bezüglich dieser Anfrage benutzt.

Geben Sie einen gültige Telefonnummer mit Vorwahl an.

Durch die Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse wird die Abstimmung mit Ihnen erleichtert. So bekommen Sie zum Beispiel Informationen zur aktuellen Lage Ihrer Anfrage und zu den geeigneten Fachbetrieben, die Interesse an Ihrem Projekt zeigen.

Geben Sie einen gültige Email Adresse an.

Übertragung mit Sicherheit gewährleistet durch SSL-Verschlüsselung.
Ihre Angaben werden nach dem Projektende selbstständig gelöscht.
Möglichkeit einer kostenfreien telefonischen Erstberatung.
Angaben werden nur an geprüfte Fachfirmen weitergeleitet
Ich frage für mein Projekt an und willige in die projektbezogene Kontaktaufnahme ein (Datenschutzbestimmung).
Sehr gut (Ø 4.6/5) Sterne Bewertungen
Aktuelle Bewertung

Die Angebote waren leicht verständlich und somit konnte ich mich schnell entscheiden. Offene und ehrliche Beratung, ohne versteckten Kosten. Zu jeder Zeit war mein Ansprechpartner erreichbar und hat sofort reagiert. Die Monteure waren super schnell und ordentlich bei ihrer Arbeit. Ich habe tatsächlich nichts zu beanstanden. Unsere Anlage ist am Netz und wir freuen uns sehr darüber!
Aktuelle Bewertung

Transparenter Prozess: Von der Anfangsberatung bis zur Installation wurde jeder Schritt klar kommuniziert und die Erwartungen wurden erfüllt.
Letzte Anfrage: vor wenigen Minuten
Anfragen gesamt: 20846
best service provider Siegel mit Datenschutz Siegel mit Datenschutz

Vielen Dank für Ihre unverbindliche Anfrage zum Thema Photovoltaik.

Wie geht es jetzt weiter?

Arrow

Nach einer kurzen Überprüfung Ihrer Anfrage wird ein Mitarbeiter mit Ihnen telefonisch in Verbindung treten, um Ihre Vorstellungen detaillierter zu erfassen.

Arrow

Ihre Anfrage wird kostenfrei an geeignete regionale Fachbetriebe weitergegeben, die Ihnen ein Angebot für Ihr Vorhaben erstellen können.

Sie haben die Möglichkeit, in aller Ruhe das geeignete Angebot aus den unverbindlichen Vorschlägen auszuwählen - und können durch den Vergleich der Angebote bis zu 30% sparen.

4,6 Sterne Bewertungen
Letzte Anfrage: vor wenigen Minuten 20846 Anfragen gesamt
best service provider Siegel mit Datenschutz Kundenempfehlung

3 thoughts on “Druckluftauto – Die Zukunft oder alles nur heiße Luft?

  • Wenn, wie bei vielen anderen Produkten, die Konzerne eine Gefahr für sich erkennen, die ihren Produkten gefährlich werden könnten, wird ALLES unternommen das das Produkt nicht auf den Markt kommt. Da wird mit harten Bandagen gekämpft und der Konkurrent hat keine Chance.

  • Wir wollen sowieso Freie Energien, wie Druck Luft und Permanent Magnet Motoren, Wasserstoff-Brennstoffzellen, das alles gehört dazu, und noch viel mehr. Die meisten von Euch sind ja nur Bürolisten und haben keine Ahnung, was abgeht auf dieser Welt. Habt Ihr etwa Angst das Eure Oilkonserne Eingehen oder die Atomkraft Werke. Man muss Alle Erdenklichen Energien Ausschöpfen die es Gibt, auch die sogenannten Freie Energien. Und eben nicht Erpresserische Sachen machen um zu Leben. Ihr selbst könnt nicht weiter Leben wenn von Euch kein Umdenken kommt. Nur die Völker mit noch mehr Gelder zu strafen Umweltabgaben Benzin Erhöhung und so weiter. Und die Kartelle muss man abschaffen die haben nur leid gebracht.

  • Wenn man sich die ganze Lithiumgewinnung und Entsorgung sparen kann doch eine tolle Sache.
    Hat mal jemand darüber nachgedacht die Druckluft direkt mit Windkraft ohne Umweg Strom zu erzeugen. Dann sieht die Bilanz sicherlich schon ganz anders aus. Außerdem ist es in Städten doch unmöglich alle Autos mit Strippen über den Gehweg mit Strom zu versorgen geschweige denn das die Leitungen in der Erde das schaffen….
    E-Auto= dreifacher Preis bei höchstens halber Lebenserwartung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *