Jetzt kostenlos die eigene Solaranlage berechnen! (inkl. Förderung 2024)

Angebote aus Ihrer Umgebung
Regional aktive Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich

Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Welche Nutzfläche steht für die Photovoltaikanlage zur Verfügung?

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Haben Sie Interesse an einem Stromspeicher?

Mit Hilfe eines Speichers lässt sich der Eigenverbrauch von Strom optimieren

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Wann soll das Projekt umgesetzt werden?

Ein angegebener Zeitrahmen erleichtert dem Fachbetrieb die Planung des Auftrags

Bitte wählen Sie eine Option aus.

In welcher Region wohnen Sie

Für die Suche nach regionalen Anbietern

Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl an.

Wir nehmen jetzt die Berechnung vor und ermitteln qualifizierte Anbieter im Bereich der Photovoltaik.

Eine Solaranlage ermöglicht erhebliche Einsparungen. Kostenloser Vergleich von Angeboten ist vorhanden.

kostenlos
Klasse! Angebote für Ihre Region gefunden! Bis zu 28% günstiger als der Durchschnitt.

Wer soll die Angebote kurzfristig erhalten?

Warum kann ich meine Angebote nicht sofort einsehen? Question

Geben Sie einen gültigen Nachnamen an.

Bei Rückfragen zu Ihrer Anfrage ist ein telefonisches Gespräch der einfachste Weg. Ihre Telefonnummer wird nur für Rückfragen bezüglich dieser Anfrage benutzt.

Geben Sie einen gültige Telefonnummer mit Vorwahl an.

Durch die Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse wird die Abstimmung mit Ihnen erleichtert. So bekommen Sie zum Beispiel Informationen zur aktuellen Lage Ihrer Anfrage und zu den geeigneten Fachbetrieben, die Interesse an Ihrem Projekt zeigen.

Geben Sie einen gültige Email Adresse an.

Übertragung mit Sicherheit gewährleistet durch SSL-Verschlüsselung.
Ihre Angaben werden nach dem Projektende selbstständig gelöscht.
Möglichkeit einer kostenfreien telefonischen Erstberatung.
Angaben werden nur an geprüfte Fachfirmen weitergeleitet
Ich frage für mein Projekt an und willige in die projektbezogene Kontaktaufnahme ein (Datenschutzbestimmung).
Sehr gut (Ø 4.6/5) Sterne Bewertungen
Aktuelle Bewertung

Transparenter Prozess: Von der Anfangsberatung bis zur Installation wurde jeder Schritt klar kommuniziert und die Erwartungen wurden erfüllt.

Letzte Anfrage: vor wenigen Minuten
Anfragen gesamt: 20846
best service provider Siegel mit Datenschutz Siegel mit Datenschutz

Vielen Dank für Ihre unverbindliche Anfrage zum Thema Photovoltaik.

Wie geht es jetzt weiter?

Arrow

Nach einer kurzen Überprüfung Ihrer Anfrage wird ein Mitarbeiter mit Ihnen telefonisch in Verbindung treten, um Ihre Vorstellungen detaillierter zu erfassen.

Arrow

Ihre Anfrage wird kostenfrei an geeignete regionale Fachbetriebe weitergegeben, die Ihnen ein Angebot für Ihr Vorhaben erstellen können.

Sie haben die Möglichkeit, in aller Ruhe das geeignete Angebot aus den unverbindlichen Vorschlägen auszuwählen - und können durch den Vergleich der Angebote bis zu 30% sparen.

4,6 Sterne Bewertungen
Letzte Anfrage: vor wenigen Minuten 20846 Anfragen gesamt
best service provider Siegel mit Datenschutz Kundenempfehlung

Wissenschaftler rücken dem Ziel näher, eine zu 100 % selbstladende Lithium-Ionen-Batterie zu entwickeln

Wir haben alle schon einmal den Ärger eines leeren Handyakkus erfahren müssen, als keine Steckdose in Sicht war, aber solche Momente könnten bald der Vergangenheit angehören, dank der neuen Technologie, die durch ein internationales Team von 19 Wissenschaftlern entwickelt wird. Die Gruppe, die von dem Institute de Recherche d-Hydro-Québec und der McGill University in Kanada geführt ist, will eine Batterie entwickeln, die Energie produzieren und speichern kann, und das völlig selbständig und ohne die Hilfe von Solarmodulen.

Lithium-Ionen-Batterien können nur eine begrenzte Menge an Energie speichern, und müssen häufig aufgeladen werden. Deswegen entwickeln Forscher ein Gerät, das Energie durch Licht produziert und diese speichern kann. So wurde kürzlich eine Studie veröffentlicht, die zeigt, dass eine Lithiumbatteriekathode für Licht sensibilisiert werden kann, indem Lithium-Ionen-Materialien mit Farbstoffmolekülen einschließlich Sonnenzelltechnologie kombiniert werden. Haupt-Autor der Studie, Andrea Paolella von Hydro-Québec, erklärt dies wie folgt: “Mit anderen Worten ist unsere Forschungsmannschaft imstande gewesen, einen Aufladungsprozess mit Licht als Energiequelle zu simulieren.”
Die Kathode ist nur die Hälfte des Prozesses. Die Forscher müssen eine Anode entwickeln, die die Licht-Energie speichern kann. Wenn sie diese Leistung vollbringen können, werden sie die erste zu 100 % selbstladende Lithium-Ionen-Batterie der Welt entwickelt. Und sie sind bereits an der Arbeit für Phase zwei.

“Ich bin ein Optimist, und ich denke, dass wir ein völlig funktionstüchtiges Gerät hervorbringen können. Theoretisch ist es unsere Absicht, ein neues hybrides Sonnenbatterie-System zu entwickeln, aber abhängig von der Energie, die die Batterie erzeugen kann, wenn wir sie miniaturisieren, können wir uns ihre Anwendung sogar für tragbare Geräte wie Telefone vorstellen”, so Paolella.




Anzeige

Phase zwei könnte noch Jahre in Anspruch nehmen, aber Mitverfasser George Demopoulos, ein Professor der McGill University, denkt, dass diese passive Form der Aufladung für Geräte der Zukunft bedeutend sein konnte.
Nature Communications veröffentlichten bereits vor einigen Tagen diese Studie online. Wissenschaftler von Einrichtungen aus Italien, Spanien und dem Vereinigten Königreich war ebenfalls Teil der Forschung.

Quellen: inhabitat.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *