EWE Solar Test und Erfahrungen 2021

EWE Solar bietet Komplettlösungen für Solarenergie für Privatpersonen und Unternehmen an. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Oldenburg und ist eine Tochtergesellschaft des Energieversorgers EWE. Mit den verschiedenen Lösungen für Solarenergie können Kunden ihren eigenen Strom erzeugen und entscheiden, wie unabhängig sie von einem öffentlichen Stromerzeuger sein möchten.

Unternehmensprofil

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Oldenburg und ist eine Tochter der EWE Vertrieb GmbH, die zum Energieversorger EWE AG gehört. Die EWE AG ist der fünftgrößte Energieversorger in Deutschland. EWE Solar hat sich auf Photovoltaik spezialisiert und bietet verschiedene Lösungen für Privat- und Geschäftskunden an.

Das Unternehmen ist deutschlandweit tätig und kann auf ein bundesweites Netzwerk mit mehr als 100 Partnern zugreifen. Der Solaranbieter ist auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz fokussiert, was sich auch in der Webseite des Unternehmens äußert. EWE Solar verfügt über ein Zertifikat für eine CO2-neutrale Webseite.

Unternehmensmodell von EWE Solar

Das Unternehmen bietet Komplettlösungen für Solarenergie an, mit denen Kunden ihren eigenen Strom produzieren. Sie entscheiden selbst, wie unabhängig Sie von einem öffentlichen Stromanbieter sein möchten:

Das Unternehmen bietet Produkte von verschiedenen namhaften Herstellern wie LG, KOSTAL, Solaredge, Aleo oder JaSolar an. Es arbeitet herstellerunabhängig und kann für die Kunden die geeigneten Lösungen finden, abhängig von den Gegebenheiten vor Ort.

EWE Solar bietet die Produkte und Lösungen bundesweit an, doch können Kunden aus den Bundesländern Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen eine Förderung über ihr Bundesland erhalten und den Förderantrag über die Webseite des Solaranbieters stellen.

Anzeige

Produkte von EWE Solar

EWE Solar bietet Photovoltaikanlagen mit und ohne Stromspeicher an, die abhängig von den Bedürfnissen und örtlichen Gegebenheiten der Kunden in verschiedenen Größen verfügbar sind. Kunden werden vom Angebot bis zur Inbetriebnahme der Anlage rundum betreut. Für die Elektromobilität können Photovoltaikanlage und Stromspeicher mit einer Wallbox kombiniert werden. So ist die Aufladung von Elektrofahrzeugen zu Hause möglich.

Mit der Lösung myEnergyCloud können Kunden zu 100 Prozent unabhängig von öffentlichen Stromanbietern werden. Kunden werden Mitglieder einer Solarcloud und stellen überschüssigen Strom einer Gemeinschaft zur Verfügung.

Der überschüssige Strom ist ein Guthaben und kann genutzt werden, wenn der selbst produzierte Strom nicht ausreicht. Den Strom aus der Cloud können Kunden zu einem Festpreis erwerben, der unter dem Preis für Reststrom liegt.

Vor- und Nachteile

EWE bietet für die Kunden einige Vorteile:

  • Rundum-Betreuung vom Angebot bis zur Inbetriebnahme
  • herstellerunabhängig
  • deutschlandweit verfügbar
  • Preisgarantie für Strom aus der Stromcloud
  • Empfehlungsprogramm mit Prämien für Freundschaftswerbung
  • 10-jährige EWE-Garantie

Nachteilig ist, dass das Unternehmen für seine Photovoltaikanlagen keine Versicherungsleistungen anbietet.

ARH_Solar_Banner-300x250-Fragebogen
Anzeige

Erfahrungen mit EWE Solar

Kundenbewertungen auf Bewertungsportalen wie TrustPilot liegen für EWE Solar noch nicht vor. Auch Bewertungen bei Google sind noch nicht vorhanden. Auf der Webseite von EWE Solar sind einige Kundenmeinungen veröffentlicht.

Die Kunden loben die Unabhängigkeit von öffentlichen Stromanbietern, die Kostenreduzierung aufgrund der Eigenversorgung mit dem Strom aus der Photovoltaikanlage sowie die Möglichkeit der Energieversorgung auch bei Netzausfall mit Speicher und Cloud. Auch die kompetente Beratung und Betreuung wird von den Kunden positiv hervorgehoben.