Solara Test und Erfahrungen 2022

Solara ist Produzent von Solarmodulen und Komplettsets, die vorrangig für den mobilen Einsatz bestimmt sind, und vertreibt seine Produkte im eigenen Onlineshop. Der Spezialanbieter aus Hamburg ist seit mehr als 20 Jahren aktiv und produziert seine Erzeugnisse ausschließlich in Deutschland. Die Produkte zeichnen sich durch eine hohe Qualität, Robustheit und Langlebigkeit aus.

Das Unternehmensprofil

Solara liefert den Sonnenstrom dort, wo er benötigt wird. Unternehmensgründer Thomas Rudolph ließ sich beim Weltkongress zur Solarenergie 1987 in Hamburg zur Nutzung inspirieren. Nach seinem Studium trat er 1988 eine Stelle im Ladengeschäft eines Ingenieurs in Hamburg an, der in seinem Laden größtenteils selbst hergestellte Produkte mit Solarzellen verkaufte.

Seeleute aus fernen Ländern kauften dort für ihre Familien, die teilweise in Orten ohne Strom wohnten, Solarmodule. Auch Kleingärtner, Besitzer von Wohnmobilen und Seglern waren von der mobilen Stromversorgung mit Sonnenenergie begeistert und kauften. Thomas Rudolph hatte die Idee, die Solarmodule für Segler und Wohnmobile zusammen mit anderem Zubehör für Segeln und Camping anzubieten.

Er gründete daraufhin 1996 mit seinem Freund Hans Jacobs das Unternehmen Solara. Er ließ sich zu mehr Nachhaltigkeit und der Nutzung von Sonnenstrom inspirieren und wollte die Solaranlagen bekannter machen. Mithilfe staatlicher Darlehen im Rahmen der Existengründungsinitiative Hamburg und einer Bürgschaft der Deutschen Bank bauten Thomas Rudolph und Hans Jacobs ihr Unternehmen auf. Anfangs konzentrierten sich die Gründer fast ausschließlich auf den deutschen Boots- und Wohnmobilmarkt.

Einen höheren Bekanntheitsgrad erlangten sie durch die Ausstellung ihrer Produkte auf Messen und den Kontakt mit Wiederverkäufern. Schon ein Jahr nach der Gründung stieg das Unternehmen ins internationale Geschäft ein und verkaufte seine Produkte vorwiegend im europäischen Ausland. Eine eigene Produktion ging 2001 an den Start. Produziert werden die Erzeugnisse in Wismar im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

ARH_Solar_Banner-300x250-Fragebogen
Anzeige

Das Unternehmensmodell

Solara stellt seine Erzeugnisse ausschließlich in Deutschland her und ist ein Spezialanbieter für Stand-alone-Systeme. Dabei handelt es sich um Systeme, die frei stehend unabhängig von einem Dach verwendet werden können. Ziel von Solara ist die Versorgung mit Solarstrom dort, wo kein Stromnetz verfügbar ist. Auch für Fahrzeuge und Boote stellt das Unternehmen Solaranlagen her.

Die Solaranlagen von Solara sind so ausgelegt, dass sie auch unter extremen klimatischen Bedingungen, beispielsweise bei intensiver Sonneneinstrahlung und großer Hitze, genutzt werden können. Die Solaranlagen zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad aus und können auch ungünstige Lichtverhältnisse optimal ausnutzen.

Auch bei schwachem Licht ist eine zuverlässige Stromversorgung gewährleistet. Bei den Produkten von Solara handelt es sich um autarke Solaranlagen für spezielle Anwendungen. Die Solaranlagen arbeiten mit der Off-Grid-Technik, unabhängig von einem öffentlichen Stromnetz.

SWK Bank Testsiegel n-tv
Anzeige

Welche Produkte bietet Solara an?

Solara bietet Solaranlagen als Stand-alone-Systeme mit unterschiedlicher Leistung an, die sich für den mobilen und stationären Einsatz eignen. Die Solaranlagen können mit Lampen, Batteriespeichern, Ladereglern und Stromversorgern kombiniert werden. Die von Solara angebotenen Komplettsets eignen sich für Wohnmobile, Wohnwagen, Vans, Camper oder Ausbaufahrzeuge.

Sie bestehen aus

  • Solarmodulen
  • Ladereglern
  • Haltespoilersets
  • Dachdurchführungen
  • Anschlusskabeln
  • Verteilersets
  • Klebesets.

Sie sind in verschiedenen Größen und mit unterschiedlicher Leistung verfügbar. Für eine einfache Montage werden sie mit einer Montageanleitung angeboten.
Einzelne Solarmodule sind in verschiedenen Größen mit und ohne Rahmen erhältlich. Auch flexible Solarmodule, die faltbar sind, gehören zum Sortiment.

Die mobile Serie von Solara umfasst flexible Solarmodule in unterschiedlichen Größen für die Windschutzscheibe von Fahrzeugen, mit Taschen oder mit Ladereglern. Zu allen Produkten können Laderegler, Anzeigen und Montagematerial gekauft werden.

Neben den Erzeugnissen, die in Deutschland hergestellt werden, bietet Solara auch Solarmodule für unterwegs, teilweise als Komplettsets, an, die in Asien hergestellt wurden. Diese preiswerten Erzeugnisse werden unter dem Namen DCsolar angeboten. Sie wurden von Solara designt und in Asien gefertigt. Die Einsatzzwecke sind ähnlich wie bei den in Deutschland hergestellten Produkten.

Die Produkte von Solara stehen für verschiedene Anwendungsgebiete zur Auswahl. Stand-alone-Systeme können als Insellösungen genutzt werden. Auch für Ferienhäuser, Yachten und Segelboote, Camper und Wohnmobile können Solaranlagen ausgewählt werden. Zusätzlich bietet Solara Solaranlagen für die Industrie an. Die Produkte für die Industrie werden beispielsweise für den Betrieb von Beleuchtung oder von Signalanlagen für die Bahn angeboten.

Anzeige

Vor- und Nachteile von Solara

Die Erzeugnisse von Solara bieten eine Reihe von Vorteilen:

  • hohe Energieausbeute, da auch schwache Lichtverhältnisse optimal ausgenutzt werden
  • hohes Maß an Stabilität und Robustheit
  • Einsatz auch unter extremen Bedingungen möglich
  • seewasserbeständige Produkte, die auf Booten und auf Seezeichen verwendbar sind
  • Qualitätsprodukte, die in Deutschland hergestellt wurden
  • Produktgarantie von fünf Jahren
  • einfache Montage und Inbetriebnahme der mobilen Lösungen
  • alles aus einer Hand, da zu den Produkten das entsprechende Zubehör für die Montage verfügbar ist.

Nachteile sind bei den Produkten von Solara nicht bekannt.

Erfahrungen mit Solara

Solara hat verschiedene Auszeichnungen erhalten, beispielsweise 2004 von einer Fachzeitschrift als beste Marke des Jahres. Bewertungen von Kunden, die bereits Solaranlagen von Solara gekauft haben, sind im Internet nicht vorhanden.

Allerdings wird in verschiedenen Foren für Wohnmobile und Camping über die Nutzung von Solarmodulen diskutiert. Dort werden die Solarmodule von Solara von einigen Diskussionsteilnehmern empfohlen, da sie als zuverlässig und extrem robust gelten.