Solarworld Test & Erfahrungen

SolarWorld AG

Solarworld AG
© Beboy – Fotolia.com

Im Jahr 1988 grĂŒndete Frank Asbeck ein IngenieurbĂŒro fĂŒr Industrieanlgen in Bonn. Mit dem Börsengang der Solarword AG im Jahr 1999 profitierte das Unternehmen durch das Erneuerbare Energien Gesetz aus dem Jahr 2000. Im selben Jahr begann die Waferproduktion in Freiberg in Deutschland. Die Solar Factory GmbH wurde genau ein Jahr spĂ€ter gegrĂŒndet. Dort begann die vollautomatische Modulproduktion. FĂŒr das Unternehmen sind weltweit insgesamt 2.355 Arbeitnehmer tĂ€tig. In den letzten Jahren geriet da Unternehmen immer wieder in die Schusslinie. Grund dafĂŒr war die hohe Verschuldung des Unternehmens. Seit einem Schuldenschnitt im Jahre 2013 geht es fĂŒr das Bonner Unternehmen wieder aufwĂ€rts.




Anzeige

Die Produkte

Das Unternehmen Solarword bietet monokristalline und polykristalline Solarmodule in verschieden Leistungsklassen an. Die Produktpalette der Photovoltaik Module von Solarworld nennt sich Sunmodule Plus. SelbstverstĂ€ndlich ist die Palette auch in komplett schwarz zu bekommen. Neben den Sunmodule Plus erweitert Solarworld die Palette mit einem Glas-Glas Modul mit dem Namen Sunmodul Protect. Solarwold möchte damit neue MaßstĂ€be in Sachen Lebensdauer und mechanischer Belastbarkeit setzen. Des weiteren gibt es noch das Plus Vario poly, welches sich aufgrund seiner verĂ€nderten Abmaße optimal der DachflĂ€che anpassen soll. Zu guter Letzt biete das Unternehmen Solarword noch Off Grid Module in niedrigen Watt Zahlen an.


Das Fazit

Solarwold Module sind zumeist bei vielen kleinen Betrieben zu bekommen, die Ihre Dienstleistungen neben Elektroinstallation oder Dachdecker TĂ€tigkeit in Sachen Photovoltaik erweitern. Keine Frage entsprechen die Photovoltaik Module von Solarword den höchsten QualitĂ€tsansprĂŒchen, welches immer wieder durch fĂŒhrende Solar Zeitschriften in ausfĂŒhrlichen Tests bewiesen wird. Trotzdem ist der Preis schon im oberen Segment anzutreffen. Man könnte vermuten, dass man den Namen ein StĂŒck weit mitbezahlt. Im Jahr 2017 hat die SolarWorld AG Insolvenz angemeldet.

Hier bekommen Sie 3 kostenlose und unverbindliche Angebote von Unternehmen aus der Region.

 

SolarWorld AG
Martin-Luther-King-Str. 24
53175 Bonn
Tel.: +49 228 – 559 20-0
Fax: +49 228 – 559 20-99

E-Mail: service@solarworld.de

Internet: www.solarworld.de

Hi Five!
Danke!