Enpal Test und Erfahrungen

Enpal ist ein digitaler Anbieter von Solaranlagen, der das Ziel verfolgt, mit Solarstrom Geld zu sparen. Das deutsche Start-up bietet Solaranlagen mit Rundum-sorglos-Paketen an. Kunden müssen die Solaranlagen nicht kaufen, sondern sie können sie 20 Jahre lang mieten. Sind Sie daran interessiert, können Sie bereits auf der Webseite des Unternehmens Ihre Ersparnis berechnen.

Enpal - ein junges Unternehmen

Enpal ist ein deutsches Start-up, das seinen Sitz in Berlin hat und 2017 von Mario Kohle gegründet wurde. Das Team verfügt bereits über zwölf Jahre Erfahrung im Solarmarkt und arbeitet mit 60 Handwerkerteams im gesamten Bundesgebiet zusammen. Es kann bereits auf 8.000 erfolgreich durchgeführte Solarprojekte stolz sein.

Firmengründer Mario Kohle sagt, dass sein Unternehmen während der Corona-Pandemie stark wachsen konnte. Inzwischen schreibt das Start-up schwarze Zahlen und konnte 2020 innerhalb eines Jahres seinen Umsatz auf 56 Millionen Euro fast verdreifachen.

Für 2021 wird mindestens mit einer Verdopplung des Umsatzes gerechnet. In einer Finanzierungsrunde hat das Unternehmen 100 Millionen Euro an Kapital gesammelt, um Solarenergie für Kunden noch leichter verfügbar zu machen.

Unternehmensprofil und Produkte von Enpal

Enpal will Verbrauchern den Einstieg in die Solarenergie erleichtern. Das Unternehmen bietet daher Solaranlagen nicht zum Kauf, sondern zur Miete an. Ziel ist die Digitalisierung des undurchsichtigen Solarmarktes.

Die Kunden sollen mit grüner Energie Geld sparen. Von zu Hause aus können Sie eine Planung vornehmen und vorab die Einsparung berechnen. Für Ihr Projekt müssen Sie keine Anzahlung leisten. Zusammen mit der Solaranlage bietet das Unternehmen seinen Kunden ein Rundum-sorglos-Paket an, das Versicherung und Wartung enthält.

Über einen Zeitraum von 20 Jahren werden alle Risiken abgedeckt. Kunden können eine Solaranlage 20 Jahre lang mieten. Solaranlagen stehen in unterschiedlichen Größen und für verschiedene Dachformen zur Auswahl.

Anzeige

Solaranlage von Enpal mieten - so funktioniert es

Möchten Sie bei Enpal eine Solaranlage mieten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • im Online-Formular Angaben zum Haus machen
  • Anlage wird anhand Ihrer Angaben konfiguriert
  • Sie erhalten eine persönliche Beratung von einem Experten
  • Die Anlage wird installiert.

Vor- und Nachteile des Unternehmens

Das Solar-Startup bietet für seine Kunden einige Vorteile:

  • Solaranlage über 20 Jahre zur Miete, ohne Anzahlung
  • Rundum-sorglos-Paket mit Versicherung und Wartung über 20 Jahre
  • herstellerunabhängige Tätigkeit, da die Komponenten der verschiedenen Hersteller verglichen werden
  • Leistung ist vom TÜV Saarland geprüft
  • Kunden können bereits online ihre mögliche Einsparung berechnen.

Als nachteilig wird in der Fachpresse (Online-Ausgabe Handelsblatt vom 08.07.2021) die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Konzern Longi beschrieben. Longi ist der größte Hersteller von Solarmodulen weltweit. In der Kritik stehen die menschenunwürdigen Umstände, unter denen die Solarmodule hergestellt werden. Auch Zwangsarbeit ist im Spiel. Auf eine Anfrage vom Handelsblatt reagierte Enpal-Chef Mario Kohle, dass er die Umstände prüfen wolle.

ARH_Solar_Banner-300x250-Fragebogen
Anzeige

Erfahrungen der Kunden

Auf der Webseite von Enpal berichten bereits 284 Kunden über ihre Erfahrungen. Das Unternehmen hat 4,6 von fünf möglichen Sternen bekommen. Positiv werden die umfassende Betreuung und das Rundum-sorglos-Paket bewertet.

Auf dem Bewertungsportal Trustpilot hat das Unternehmen nur eine Gesamtbewertung von 3,6 Sternen bekommen. Ein Kunde wünscht sich einen besseren Support für die bereits vorhandene Anlage. Andere Kunden bewerten die kurze Zeit zwischen Auftragserteilung und Lieferung positiv.