Performance Ratio

Performance Ratio bedeutet übersetzt Leistungsverhältnis. Damit wird bei Photovoltaikanlagen das Verhältnis zwischen dem möglicherweise zu erwartenden maximalen Ertrag und dem wirklich erreichten Betrag bezeichnet. Der Ist-Ertrag und Soll-Ertrag stellt die Proportion für die Performance Ratio dar. Damit findet er für eine Photovoltaikanlage als Qualitätsfaktor Berücksichtigung, weil die Anlageneffizienz aus dem Wert abgelesen werden kann. Die Angabe der Performance Ratio erfolgt in Prozent. Der Qualitätsfaktor der Photovoltaikanlage steigert sich durch das Klettern des Prozentwertes. Im Durchschnitt liegen die Werte bei 65 bis 75%, gute Werte erreichen etwa 80%.





Anzeige

Die Berechnung der Performance Ratio ist sehr einfach. Der abgelesen Ertrag für ein Jahr wird am Einspeisezähler abgelesen und anschließend durch den minimalen Ertrag dividiert. Hier befindet sich jedoch die Problematik: Der nominale Ertrag der Anlage wird durch die Anlagengröße, die gemessene Einstrahlung auf die Photovoltaikanlage und der Leistungsfähigkeit der Solarmodule errechnet. Die Leistungsfähigkeit richtet sich nach den Standard Test Conditions (1 Quadratmeter, 25 Grad Umgebungstemperatur und 1000 Watt Einstrahlung). Diese Resultate werden im Laufe eines Jahres hin und wieder übertroffen, in den meisten Fällen aber nicht erreicht. Eine seltsam hohe oder zweistellige Abweichung ist ein mögliches Anzeichen für eine Störung der Photovoltaikanlage. Die Performance Ratio kann auch für geringere Zeitspannen errechnet werden.

Einige Faktoren nehmen Einfluss auf die Qualität. Darunter fallen eventuelle Verschattungen, die Temperatur des Moduls, der Wirkungsgrad der Solarmodule, der Leitungsverlust, die selektierten Solarmodule, die Verschmutzung der Photovoltaik Module, die Verluste im Wechselrichter und die abhängig von der Tageszeit entstehende Sonneneinstrahlung. Der Wirkungsgrad von Solarmodulen besitzt keine so hohe Aussagekraft wie die Performance Ratio. Sie berücksichtigt alle Verluste, die durch den Wechselrichter, die Leitungen und dem individuellen Energiebedarf der Photovoltaik Anlage in Erscheinung treten können. Hier werden die wirklich erreichbaren bzw. erreichten Erträge deutlich sichtbar. Zudem können bei einem stetigen Check der Performance Ratio Fehlerquellen in der Photovoltaikanlage sicher gefunden werden.

Hi Five!
Danke!