Intersolar

Die jährlich stattfindende Intersolar Europe ist die weltweit führende Fachmesse für die Akteure der Solarwirtschaft. Veranstaltungsort ist die Messe München, wo seit 25 Jahren Unternehmen aus den Bereichen Photovoltaik, Regenerative Wärme und Energiespeichersysteme ihre Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ausstellen. Die Intersolar Europe hat sich seit ihrer Gründung als wichtigste Fachmesse für Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Partner der Solarwirtschaft erfolgreich etabliert. Die Fachmesse gilt in der Solarbranche als Impulsgeber für die Entwicklung einer innovativen Energieversorgung.

Jedes Jahr besuchen über 40.000 Personen aus 165 Ländern die Messe, die meist im Monat Juni stattfindet. Die Besucher der Intersolar Europe sind laut Messeleitung zu 96% Fachbesucher, die neue Geschäftskontakte knüpfen und bestehende pflegen möchten. Parallel zur Intersolar Europe findet seit dem Jahr 2014 die Fachmesse ees Europe statt, die sich dem Thema Energiespeicherung widmet, das in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen hat. Auf dem Messegelände zeigen über 1.000 Austeller auf einer Fläche von 66.000 m² ihre Produkte, Services und Lösungen.

Die moderne Energieversorgung, die sogenannte Smart Renewable Energie, wird im Fokus der Intersolar Europe 2016 stehen, denn die Photovoltaikbranche erlebt weltweit einen enormen Aufschwung. Das internationale Photovoltaik-Volumen lag im Jahr 2015 bei 257 Gigawatt und soll laut Experten im Jahr 2016 um weitere 64 Gigawatt ansteigen. Das intelligente Management der gewonnenen Sonnenenergie in Kombination mit weiteren erneuerbaren Energien wird im Fokus vieler Aussteller stehen. Zusätzlich hat sich die effektive Speicherung der gewonnenen Energie in den letzten Jahren zu einem zukunftsweisenden Trend entwickelt, der auf der Intersolar eine große Rolle spielen wird. Die begleitende Intersolar Conference sowie das neu eingerichtete Smart Renewable Energy Forum bilden mit zahlreichen Vorträgen und Veranstaltungen im Rahmen der Messe eine wichtige Plattform, um dieses und weitere aktuelle Themen der Solarwirtschaft zu erörtern und zu diskutieren. Die Hauptzielsetzung der Fachmesse sowie den begleitenden Veranstaltungen ist, eine zukunftsfähige Energieversorgung zu schaffen, die durch Digitalisierung und Vernetzung verschiedener erneuerbarer Technologien intelligent gesteuert werden kann.

Hi Five!
Danke!