Solarmax Test & Erfahrungen 2017

SoMa Solar Holding GmbH

SolarMax gehört zur SoMa Solar Holding. Das Unternehmen entwickelt, produziert sowie vertreibt Wechselrichter für Solaranlagen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen daneben auch die passenden Lösungen für die Überwachung einer solchen Anlage an. SolarMax Wechselrichter sind wesentliche Bestandteile einer Photovoltaikanlage. Mit seinen Erfahrungen knüpft das Unternehmen an die zwei Jahrzehnte Entwicklungsgeschichte der Sputnik Engineering AG an, deren Nachfolger SolarMax ist. Leidenschaft und Überzeugung für die Entwicklung der Photovoltaik zeichnet das Unternehmen aus und fließt sichtbar in die Produkte. Mit ihrer innovativen Kraft leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Technik für Solaranlagen. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt dabei im Wiederaufbau eines leistungsstarken Netzwerk für Service in Sachen Solartechnik für Kunden in ganz Europa. Gegründet wurde das Unternehmen im bayrischen Ellzee. Ein weiterer Servicestandort befindet sich in Annaberg-Buchholz in Sachsen. Die Firma hat den Anspruch, innovative Produkte zu entwickeln, die sich am modernen Standard und am Puls der Zeit orientieren. SolarMax ist nicht nur Ansprechpartner fü ehemalige Kunden der Sputnik AG, sondern generiert darüber hinaus Neukunden.

 

Die Produkte

Das Unternehmen entwickelt, produziert und verkauft Zentral- und Stringwechselrichter für netzgekoppelte Solarstrom-Anlagen. Hinzu kommt Zubehör und innovative Lösungen für die Anlagenüberwachung. Die Wechselrichter sind je nach Größe der Solaranlage konzipiert. Für Anlagen der Größe 2-4 kW sind dies 1-phasige Stringwechselrichter und für 5-7 kW 3-phasige Stringwechselrichter. Für Anlagen der Größe 8-15 kW bietet Stringwechselrichter der MT-Serie und für Anlagen der Größenordnung 30-32 kW Stringwechselrichter der HT-Serie an. Für noch größere Anlagen bietet SolarMax Zentralwechselrichter an. Es sind dies die TS-SV-Serie für Anlagen zwischen 330 und 360 kW und Zentralwechselrichter der RX-Serie (500 – 600 kW), TS-SV-Compact-Station (660-720 kW) und die Power Station (für Anlagen bis 1.44 MW). Ab dem Frühjahr 2017 ist mit dem MaxStorage TP-S auch ein Speichersystem im Handel erhältlich. Des Weitere gibt es Produkte für die Datenkommunikation und Software-Lösungen.

 

Das Fazit

Ganz klar, Solarmax steht für Qualität „Made in Germany“. In Tests überzeugen die Wechselrichter und sind mit dem Marktführer SMA durchaus auf Augenhöhe. Qualität hat seinen Preis, deshalb sind die Wechselrichter im oberen Preissegment zu finden. Nichtsdestotrotz wer sich einen solchen Wechselrichter anschafft hat etwas für die Zukunft.

 

Hier bekommen Sie 3 kostenlose und unverbindliche Angebote mit Solarmax Wechselrichter von Unternehmen aus Ihrer Region.

 

SoMa Solar Holding GmbH
Zur Schönhalde 10
D-89352 Ellzee
Germany
+49 37 33 / 50 78 40

www.solarmax.com

Solarmax Test & Erfahrungen 2017
5 (100%) 1 vote